Bild Information: Ribeye Steak (Foto by Shutterstock)

Reed setzt auf Ribeye

Panorama
 

Beim Champions Dinner geht es 2018 herzhaft zu.

Fleisch ist seine erste Wahl: „Hoffentlich kann ich die rund 30 Jungs da im Raum glücklich machen. Ich glaube, wenn ich ein Stück Fleisch vor jeden von ihnen lege, sollte das passen.“ Mit diesen Worten hat Patrick Reed seine Wahl für das Champions Dinner im Augusta National Golf Club angekündigt. Als Gewinner des US Masters 2018 ist der Amerikaner der Gastgeber des traditionsreichen Abendessens für alle Ex-Champions des ersten Major-Turnier des Jahres. „Ich mache auf jeden Fall alle ein Stück dicker“, witzelte Reed. „Ich werde ein Stück Ribeye servieren, Macaroni mit Käse, Spinat und Mais in Sahnesauce“, stellte er fest. Für alle Herren, die es gerne etwas gesünder haben, wird es als Alternative Ceaser Salad, gegrilltes Hühnchen und etwas Fisch geben. 

Absurde Ticketpreise für das Masters Keiner wettet auf Kaymer

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Caroline Masson (Photo by Patrick Smith/Getty Images) Caroline Masson (Photo by Patrick Smith/Getty Images)

LPGA Tour

Masson überzeugt bei Corona-Come...

Caroline Masson beendet die LPGA Drive On Championship auf dem geteilten elft...

weiterlesen
Jim Furyk (Photo by Rey Del Rio/Getty Images) Jim Furyk (Photo by Rey Del Rio/Getty Images)

PGA Tour Champions

Furyk gewinnt bei Champions-Debüt

Jim Furyk gewinnt mit der Ally Challenge sein erstes Turnier auf der PGA Tour...

weiterlesen
Matthias Schwab (Photo by Jed Jacobsohn/Getty Images) Matthias Schwab (Photo by Jed Jacobsohn/Getty Images)

PGA Tour

Spätes Bogey kostet Schwab Tourk...

Matthias Schwab fehlt bei der Barracuda Championship ein Punkt zum Erhalt ein...

weiterlesen
Joel Sjöholm (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images) Joel Sjöholm (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

European Tour

Alles im Boot: Ball spielen, wie...

In Runde vier der Hero Open kommt es zu einer kuriosen Situation.

weiterlesen